Lampenfieber: 10 beste Tipps gegen Nervosität | Wladislaw Jachtchenko

Lampenfieber: 10 beste Tipps gegen Nervosität

5. September 2019

 Transkription der Folge 33 aus dem Podcast “MENSCHEN ÜBERZEUGEN”   Du kannst Dir sicher vorstellen, dass gerade beim Thema “Sprechen vor Menschen”, insbesondere Sprechen vor vielen Menschen, Redner nervös sind – selbst professionelle Speaker. Man sieht ihnen die Nervosität an, da zittern auch den besten die Finger. Was kann man dagegen tun? In diesem Artikel […]

Der unerwartete Anti-Lampenfieber-Tipp

30. August 2016

Hier also der unterwartete Anti-Lampenfieber-Tipp: Der sogenannte Kontakt-Effekt. Was heißt Kontakt-Effekt? Wenn wir einen Raum haben, in dem wir einen Vortrag halten müssen, dann ist der Redner meistens schon vorher im Raum und wartet auf seinen Einsatz. Der Kontakt-Tipp besagt, dass der Vortragende mit den Leuten in seiner Nähe in Kontakt kommt und über ein […]

Der beste Anti-Lampenfieber-Tipp

15. Juli 2016

Der beste Anti-Lampenfieber-Tipp lautet: Die Wiederholung gibt dem Redner Sicherheit und ist der beste Helfer, das Lampenfieber zu reduzieren. Es gibt dazu ein wunderschönes Zitat von Mark Twain: „Um eine gute, improvisierte 3min-Rede zu halten, brauche ich mindestens 3 Tage Vorbereitung.“ Der Satz ist natürlich ironisch gemeint, da die „improvisierte 3min-Rede“, für die man 3 […]

Der einfachste Anti-Lampenfieber-Tipp

1. Juli 2016

Der einfachste Anti-Lampenfieber-Tipp lautet: Die Struktur gibt dem Redner Sicherheit und ist ein einfacher und ein sehr guter Helfer, das Lampenfieber zu senken. Denn wenn ich genau weiß, was  mein nächster Punkt in meiner Rede sein wird und wo genau ich ihn in der Rede platzieren werde, gibt mir das ein sicheres Gefühl für meinen […]

Die Wahrheit über Lampenfieber

20. Juni 2016

Lampenfieber ist ein Klassiker in allen Rhetorik-Seminaren weltweit. Viele Menschen haben Lampenfieber, manche Menschen haben noch mehr Angst vor dem Reden als vor dem Weißen Hai. Zu Lampenfieber gibt es auch ein sehr schönes Zitat: „Das Gehirn ist eine wunderbare Sache. Es funktioniert bis zu dem Augenblick, wo man aufstehen muss, um eine Rede zu […]