Führungskräfte Entwicklung München: So werden Sie der Leuchtturm Ihrer Mitarbeiter 

von Argumentorik, 22. September 2015

Große Unternehmen besitzen in der Regel komplexe Strukturen, die einzelnen Mitarbeitern manchmal verborgen bleiben. So fehlt es vielen Angestellten an Orientierung, die sie jedoch dringend benötigen, um ihre Motivation zu entfalten. Und genau das ist die Aufgabe einer guten Führungskraft: Die Position verpflichtet dazu, dass man die Mitarbeiter führt und ihr ganzes Potenzial realisiert. Doch wie wird man zu diesem Leuchtturm, der den Weg vorgibt und die Belegschaft zum Ziel leitet? Wir zeigen es Ihnen in unserer Inhouse-Schulung zur Führungskräfte Entwicklung München.

Selbstreflexion

Wer jemanden führen will, muss sowohl andere als auch sich selbst überzeugen können. Daher nimmt die Selbstreflexion in unserem Führungskräfte Entwicklung München eine wichtige Position ein. Wie wirke ich auf andere? Besitze ich die Ausstrahlung, um meine Mitarbeiter zu begeistern? Um diese Fragen zu beantworten, ist es unumgänglich, sein eigenes Auftreten zu analysieren. In unserem Führungskräfte Entwicklung München besteht die Möglichkeit, einzelne Situationen aus Ihrem Berufsalltag zu hinterfragen und anschließend gemeinsam zu untersuchen. Unsere Methoden sind praxisorientiert und Sie erkennen schnell, woran zu arbeiten ist.

Versetzen Sie sich in die Lage der Mitarbeiter

In unserem Führungskräfte Entwicklung München fragen wir die Teilnehmer, was sie an ihren bisherigen Vorgesetzten besonders geschätzt beziehungsweise nicht gemocht haben. Mit dieser Frage wollen wir das Bewusstsein wecken, dass Sie nun in dieser Führungsposition sind und einen bestimmten Effekt auf Ihre Belegschaft haben. Dies bedeutet selbstverständlich nicht, dass Sie als Führungskraft „Everybody’s Darling“ sein müssen, jedoch sollten Sie ein Gespür dafür entwickeln, welche Situation und welcher Angestellte welchen Führungsstil benötigt. Wann können ironische Bemerkungen das Betriebsklima auflockern und wann wirken Sie störend? Wann ist eine harte Linie gefragt und wann sollten Sie etwas lockerer sein? Als Führungskraft haben Sie die Doppelaufgabe, sowohl Verantwortung für das Unternehmen als auch für die Abteilung zu tragen. Sobald eine Seite vernachlässigt wird, gibt es Probleme. Deshalb lernen Sie in unserem Führungskräfte Training München, wie Sie Ihre persönlichen Eigenschaften so einsetzen können, dass Sie diese schwere Aufgabe meistern.

Kommunikativer Stil

Nehmen Sie Abstand von dem Glauben, dass Ihre Mitarbeiter Ihnen aufgrund Ihrer Position blind folgen müssen. Dieser hierarchische Führungsstil ist in den meisten Unternehmen längst überholt. Sowohl in der Erziehung als auch in der Schule wird seit Jahrzehnten ein kommunikativer Ansatz verfolgt, der auf Überzeugung und konstruktive Kooperation ausgerichtet ist. Aus diesem Grund werden Entscheidungen auch in der Wirtschaft immer mehr hinterfragt, sodass Vorgesetzte Ihre Entschlüsse gut begründen müssen. In unserem Führungskräfte Entwicklung München zeigen wir, wie man einen offenen und konstruktiven Kommunikationsstil etabliert. Befehle gehören in die Armee, Argumente in die Wirtschaft. So lernen die Teilnehmer unseres Führungskräfte Entwicklung München, wie man Reden strukturiert, wie man die Kraft von Argumenten entfaltet und wie man Meetings steuert, sodass sie schnell zu einer Lösung führen.

Schlagfertigkeit, Überzeugungskraft und Empathie sind Eigenschaften, die eine moderne Führungskraft unbedingt besitzen muss. Dazu bietet sich ein individuelles Führungskräfte-Coaching bei uns an! Schauen Sie vorbei – wir freuen uns auf Sie!

Wollen Sie darüber hinaus mit gutem Beispiel voran gehen und Ihre Mitarbeiter darin unterstützen, Ihre Effizienz & Effektivität zu steigern, dann Sei Ihnen mein Online-Kurs „Effizienz und Effektivität steigern: Die 10 besten Techniken“ empfohlen.

Für weitere Rhetorik-Tipps folgen Sie uns auf Facebook.

Autor: Wladislaw Jachtchenko


44-rhetorik-tipps-argumentorik-home
E-Book kostenfrei bestellen