Führungskräfteseminar München:  So gestalten Sie ein Vorstellungsgespräch

von Argumentorik, 3. November 2015

Nicht selten nehmen Angestellte in führenden Positionen an Bewerbungsgesprächen teil, um ihre Kompetenz und ihr Urteilungsvermögen bei der Wahl der passenden Mitarbeiter mit einzubringen. Allerdings ist diese Rolle für viele Führungskräfte ungewohnt, weshalb wir Sie in unserem Führungskräfteseminar München auf Wunsch auch auf diese Situation vorbereiten:

Vorstellungsgespräche zu führen gehört nicht selten zu den Aufgaben moderner Führungskräfte. In gut geführten Unternehmen wird die Einschätzung des Abteilungsleiters sehr geschätzt, weshalb sie am Vorstellungsgespräch aktiv teilnehmen oder dieses sogar selbstständig führen sollen. Gerade für junge Abteilungsleiter ist diese Funktion ungewohnt, da es noch nicht lange zurückliegt, dass man aufgeregt auf der anderen Seite des Tisches saß. Aus diesem Grund sollte man sich auf diese Situation vorbereiten, um die eigene Position und das Unternehmen anständig zu repräsentieren und um dem Bewerber die Anspannung zu nehmen. Wie Sie dabei vorgehen können, zeigen wir Ihnen gerne in unserem Führungskräfteseminar München.

Führungskräfteseminar München: Nicht nur der Bewerber muss sich vorbereiten

Während sich Bewerber auf ein Bewerbungsgespräch oft stundenlang vorbereiten, investiert die Arbeitgeberseite meist nur wenig Zeit in die Planung des Treffens. Dieses Vorgehen kann jedoch fatale Folgen haben: So kann es nicht nur vorkommen, dass Führungskräfte das Unternehmen nicht angemessen vertreten, sondern auch dass man bei der Wahl des neuen Mitarbeiters einen Fehler macht. Daher ist es unbedingt nötig, ein Anforderungsprofil zu erstellen und sich – sofern es die Arbeitsauslastung gestattet – auf den einzelnen Kandidaten ausreichend vorzubereiten. Wie und warum Sie einen Gesprächsleitfaden entwerfen sollten, erklären wir Ihnen gerne bei unserem Führungskräfteseminar München.

Führungskräfteseminar München: „Planen Sie den Gesprächsverlauf“

Gerade für unerfahrene Führungskräfte ist es nötig ein Anforderungsprofil zu erstellen, um die Bewerber richtig einschätzen zu können. Dabei empfiehlt es sich, ein Gespräch mit den späteren Kollegen der Bewerber zu führen, um festzustellen, auf welche Kriterien diese Wert legen. Nachdem das Profil erstellt wurde, ist es hilfreich, den Gesprächsverlauf zu gliedern, damit man beim späteren Dialog eine feste Struktur hat, auf die man zurückgreifen kann. Eine logische und sinnvolle Gliederung stellt diese bewährte Struktur dar:

 

  • Small Talk zur Auflockerung
  • Vorstellung des Bewerbers
  • Fragen zum Lebenslauf
  • Prüfen, was der Bewerber über das Unternehmen weiß
  • Welche Kernkompetenz bringt der potenzielle Angestellte mit? (konkretes Nachfragen)
  • Motive für die Bewerbung erörtern
  • Nach den Eigenschaften des Bewerbers erkundigen (keine Floskeln akzeptieren!)
  • Unternehmen und freie Stelle beschreiben
  • Prüfen, wie der Bewerber auf konkrete Probleme reagieren würde
  • Dem Bewerber die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen

Mit dieser Vorbereitung verlieren Sie nicht die Kontrolle über das Bewerbungsgespräch und haben die Möglichkeit, hinter die Fassade des Bewerbers zu blicken. Bei unserem Führungskräfteseminar München lernen Sie zudem, dass es hilfreich sein kann, bei dem Gespräch einen Kollegen hinzuzuholen, um den Bewerber noch detaillierter bewerten zu können. Zudem zeigen wir Ihnen bei dem Führungskräfteseminar München, wie Sie unqualifizierten Bewerbern fair und ehrlich eine Absage erteilen können oder wie Sie mit qualifizierten Bewerbern geschickt das Gehalt und die Boni verhandeln können.

Haben Sie Interesse an unserem Führungskräfteseminar München?

Sollten Sie und Ihr Unternehmen an unserem Führungskräfteseminar München teilnehmen wollen, können Sie uns gerne über E-Mail oder über das Telefon kontaktieren und einen Termin für das Training vereinbaren.

Wer darüber hinaus in einem individuell angepassten Einzel-Coaching seine kommunikativen Kompetenzen steigern möchte, dem sei unser breites Portfolio an Coachings mit unseren erstklassigen Trainern aus der Praxis empfohlen.

Für weitere Rhetorik-Tipps folgen Sie uns auf Facebook.

Autor: Wladislaw Jachtchenko

 


44-rhetorik-tipps-argumentorik-home
E-Book kostenfrei bestellen