„Schwarze Rhetorik” | Buch

Manipuliere, bevor du manipuliert wirst! — Inhaltsverzeichnis

Buch 'Schwarze Rhetorik' von Wladislaw Jachtchenko | Argumentorik GRATIS LESEPROBE
Inklusive Gutschein für Online-Kurs im Wert von 50€
Sicher auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit? Recht behalten mit alternativen Fakten? Nett sein war gestern, es ist Zeit für die Rhetorik-Disziplin der Extraklasse — schwarz, provokant und garantiert erfolgreich, um sich egoistisch durchzusetzen. Sichern Sie sich jetzt eine kostenfreie Leseprobe zum Buch „Schwarze Rhetorik: Manipuliere, bevor du manipuliert wirst!” von Wladislaw Jachtchenko.



Das Video zum Buch


Wer ist Wladislaw Jachtchenko?

Wladislaw Jachtchenko hat Politikwissenschaft, Jura, Geschichte sowie Literaturwissenschaft in München und New York studiert und als Jurist in einer Münchner Kanzlei sowie als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei den Vereinten Nationen in New York gearbeitet. Im Jahr 2007 folgte er dem Ruf seiner Leidenschaft und arbeitet seitdem als Rhetoriktrainer, Speaker und Businesscoach. Er ist Gründer der Argumentorik-Akademie und bietet maßgeschneiderte Firmenseminare, kurzweilige Impulsvorträge sowie Einzelcoachings zu allen Themen rund um professionelle Kommunikation. Der Autor ist Top10-Speaker auf internationalen Rhetorik-Turnieren und mehrfach ausgezeichneter Kommunikationsexperte.


Rezensionen zum Buch

Rezension Titel Kulturmagazin | Argumentorik „Der erfahrene Sprecher und internationale Rhetorik-Turnier-Sieger greift in seine Trickkiste und zeigt mit Hilfe von alltäglichen, anschaulichen Beispielen, wie Rezipienten mit Scheinargumenten, sicherem Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit, Emotionen und Fragen beim Gegenüber punkten. Besonders einprägsam und amüsant sind die Anekdoten des Autors, die neben den vielen Sacherläuterungen und Zitaten die Alltagsbeispiele bestärken und dem Ratgeber eine persönliche, individuelle Note verleihen. Sein Ansatz ist provokant, in der gegenwärtigen Ellenbogengesellschaft jedoch eine Bereicherung.”

Rezension Kieler Nachrichten | Argumentorik „Mit Manipulation kann man andere verdeckt zum eigenen Nutzen beeinflussen. Das gilt zwar als unmoralisch, der Rhetoriktrainer Wladislaw Jachtchenko macht in "Schwarze Rhetorik" aber deutlich, dass alle Personen um einen herum mehr oder weniger manipulieren. Es gilt daher, erfolgreicher zu manipulieren, als andere es tun. Wie stellt man das am geschicktesten an? Das unterhaltsame Buch widmet sich den Möglichkeiten, die einem die Manipulation im Berufsleben und auch privat bietet und wie man sich mit gesundem Egoismus behaupten kann. Mit vielen Beispielen zeigt Rhetorik-Profi Jachtchenko auch auf, wie man erkennt, wenn andere versuchen, einen zu manipulieren, und auf welche Weise man sich dagegen schützen kann.”



Inhaltsverzeichnis

komplette Version als Download in PDF

Vorwort: Nett sein war gestern
Einleitung: Du manipulierst täglich

Die Top-10-Skills der Manipulation für den Alltag

1. Sicher auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit
2. Mit gutem Erscheinungsbild blenden
3. Schnell Sympathie aufbauen
4. Geschickt lügen
5. Zustimmung erzwingen
6. Mit Fragen lenken
7. Mit Emotionen überwältigen
8. Inhaltlich angreifen — und geistig entwaffnen
9. Persönlich angreifen — und sprachlos machen!
10. Unliebsamen Diskussionen schnell ein Ende bereiten

Die drei Trickkisten der schwarzen Rhetorik

1. Die erste Trickkiste: Kognitive Verzerrungen
2. Die zweite Trickkiste: Sprachliche Tricks
3. Die dritte Trickkiste: Scheinargumentation

Zur (Un-)Moralität der Manipulation

Was genau ist Moral?
Die verschiedenen Moralitätsstufen der Manipulation

Zum Schluss: Manipulation immer und überall

Anmerkungen

Buch 'Schwarze Rhetorik' von Wladislaw Jachtchenko | Argumentorik GRATIS LESEPROBE
Inklusive Gutschein für Online-Kurs im Wert von 50€