• German English
Schnupperkurs Kommunikaton von Argumentorik | München
Kostenfreier
Online-Kurs
Affiliate-Programm Argumentorik
Affiliate
Programm

Schwarze Rhetorik der Profis: Versteckte Beeinflussung

Scheinargumente, Sprachtricks und kognitive Verzerrungen: Lass Dich nicht manipulieren! Top-Rhetorik-Experte verrät wie!

Online-Kurs Schwarze Rhetorik Profis | Argumentorik

1000 Teilnehmer (zu Kundenstimmen)

Unterrichtet von Wladislaw Jachtchenko

Kursbeschreibung

Kennst Du die kognitiven Verzerrungen, Sprachtricks und Scheinargumente, die Profi-Manipulanten ganz unbemerkt gegen Dich einsetzen?

Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit! Denn nur wer die Tricks kennt, kann sich vor Manipulationen erfolgreich schützen. Denn wir leben in einer manipulativen Welt, in der uns Viele nur reinlegen wollen. Damit Dir das nie wieder passiert, verrate ich in diesem Online-Kurs die Profi-Tricks der Manipulation, auf die Du in Beruf und Privatleben triffst, ohne es zu merken.

Dein Vorteil: Du erkennst Manipulationen im Alltag und kannst ihnen wirksam begegnen.

Kurzprofil von Ihrem Rhetorik-Trainer Wladislaw Jachtchenko

  • Über 13 Jahre Bühnen-Erfahrung in Deutschland, England, USA, Russland, Frankreich, Philippinen, Botswana u.v.m.
  • einer der erfolgreichsten Speaker in Deutschland und Europa, bekannt auch aus dem TV (Pro7 und Sat1)
  • Volljurist, Politologe (M.A. Columbia University New York), ehemaliger Stipendiat der Studienstiftung
  • Buchautor (u.a. „Schwarze Rhetorik” bei Goldmann) und Entwickler des Argumentorik-Konzepts
  • Exzellentes Feedback von Zuhörern, Top-Bewertungen bei ProvenExpert ("sehr gut") und Xing Coaches ("sehr gut") und 94% Weiterempfehlungsrate
  • mehr Infos zu Wladislaw Jachtchenko

5 Kerninhalte des Online-Kurses:

  1. Die 3 Bereiche der Schwarzen Rhetorik
  2. Kognitive Verzerrungen der Profi-Manipulanten
  3. Scheinargumente der Profi-Manipulanten
  4. Sprachtricks der Profi-Manipulanten
  5. BONUS: Wie Donald Trump manipuliert

Der Trainer Wlad ist absoluter Rhetorik-Profi, gehört zu den erfolgreichsten Turnier-Rednern Europas (TOP10-Speaker bei der Debattier-Europameisterschaft 2015) — und gibt ausschließlich Tipps, die auch wirklich funktionieren! Er ist auch Autor des Sachbuchs „Schwarze Rhetorik: Manipuliere, bevor Du manipuliert wirst!” (Goldmann) und seine Analysen fußen auf wissenschaftlichen Studien und Experimenten der Sozialpsychologie.

Das hier vermittelte Wissen ist ein absolutes Muss für jeden, der nicht manipuliert werden will! Wer sich noch mehr für das Thema „Schwarze Rhetorik” interessiert, dem sei auch sein Grundlagenkurs „Schwarze Retorik — Manipulation durch Sprache” empfohlen!

Also: Gleich anmelden und ein paar Lektionen machen! Es lohnt sich!!

An welche Zielgruppe richtet sich dieser Kurs?

  • Alle, die Manipulationen in Beruf und Alltag sofort erkennen wollen
  • Alle, die von Kollegen, Chefs, Bekannten & Co nicht über den Tisch gezogen werden wollen
  • Alle, die wissen wollen, wie man mit Sprache die Gedanken anderer Menschen versteckt beeinflusst
  • Alle, die fiese Manipulanten sofort auffliegen lassen wollen

Diesen Kurs buchen


Kursplan


Abschnitt 1: Einführung in die Schwarze Rhetorik der Profis


Lektion 1: Die drei Bereiche der Schwarzen Rhetorik
04:08


Abschnitt 2: Kognitive Verzerrungen der Profis


Lektion 2: Die Konsistenz-Falle
02:38

Lektion 3: Die Kontrast-Falle
04:59

Lektion 4: Das Priming
05:32

Lektion 5: Die Optimismus-Falle
02:30

Lektion 6: Die Reziprozitäts-Falle
05:44

Lektion 7: Die Reaktanz-Falle
04:58

Lektion 8: Die Knappheits-Falle
05:50


Abschnitt 3: Scheinargumente der Profis


Lektion 9: Dammbruchargument
07:31

Lektion 10: Fait-accompli
02:46

Lektion 11: Argumenta ad passiones
07:51

Lektion 12: Infiniter Regress
05:11

Lektion 13: Brunnenvergiften
03:25

Lektion 14: Cum hoc & post hoc
05:03

Lektion 15: Eine Studie
04:05

Lektion 16: Unbesiegbare Unwissenheit
02:10

Lektion 17: Das ist Deine Meinung!
05:12


Abschnitt 4: Sprachliche Tricks der Profis


Lektion 18: Power-Talking
03:05

Lektion 19: Ohnmachts-Sprache
04:50

Lektion 20: Zitate
02:44

Lektion 21: Stimmklang
04:27

Lektion 22: Paralipse
02:39

Lektion 23: Unterbrechungen
02:44


Abschnitt 5: König der Manipulation: Wie Donald Trump manipuliert


Lektion 24: Einführung in den Abschnitt
02:17

Lektion 25: Wie Trump mit alternativen Fakten blendet
02:17

Lektion 26: Die Power Language von Trump
04:31

Lektion 27: Wie Trump mit Beleidigungen dominiert
06:18

Lektion 28: Wie Trump mit Unterbrechungen dominiert
03:59


Abschnitt 6: Letzte Tipps


Lektion 29: 3 Tipps für mehr Expertise
03:22

Lektion 30: Der ultimative Schwarze Rhetorik-Tipp
02:46

Diesen Kurs buchen

Weitere Kundenstimmen

„Dieser Typ weiss einfach, wovon er redet. Es macht Spaß ihm zu zuhören. Man kann jedem, der sich für Manipulationstechniken interessiert, diesen Kurs empfehlen.” (Stilianos K.)

„Erstklassige Fortsetzung des ersten Grundlagen-Kurses zum Thema Schwarze Rhetorik — ich hätte nicht gedacht, dass es möglich ist, diesen ersten Kurs noch zu toppen! Aber Wladislaw Jachtchenko ist gerade bei diesem diffizilen Thema wieder ganz in seinem Element — es gibt viel zu entdecken und viel, wovor wir uns tagtäglich schützen müssen. Und wieder einmal: beste Inhalte, beste Struktur, beste Vortragsform! Sehr zu empfehlen, dieser Kurs!” (Hans W. L.)

„Der Kurs ist sinnvoll strukturiert und wird sehr verständlich und unterhaltsam vorgetragen. Klasse! Ich persönlich hätte es noch schöner gefunden, wenn Filmbeispiele unmittelbar auf die Erklärung der Techniken gefolgt wären — das ist aber meine persönlich Präferenz und deshalb kein Grund für Punktabzug. Vielen Dank für den tollen Kurs!” (Michael S.)

„Kompakt, prägnant und smart ist die Präsentation der Lehrinhalte. Die persönliche Ausstrahlung des Dozenten wirkt positiv und ermunternd.” (Anonym)

„Fast alles, was ich gehört habe, war mir komplett unbekannt! Super viel gelernt! Erwartungen mehr als erfüllt.” (Michael W.)

„Sehr interessant und auch sehr gut erklärt. Danke Wald.” (Edgar C.)

„Ein super Kurs mit aufschlussreichem Wissen und Aha-Momenten. Wieder einmal beweist Wlad, dass er seinen Bereich exzellent beherrscht.” (Dennis S.)

„Der Kurs hat mir auf jeden Fall die Augen geöffnet und das ein oder andere Deja-Vu nachträglich aufgeklärt. Einige werden sagen: wie kann man denn sowas den Leuten beibringen, manipulieren, das ist doch schlecht, usw. Zum einen geht Wladislaw kritisch mit dem Thema um. Zum anderen sind die Techniken eh längst so ein großer Teil unseres Alltags, dass ich es sehr wichtig finde, sie bewusster wahrnehmen zu können. Der Kurs gibt die passenden Möglichkeiten, dann auch entsprechend reagieren zu können. Sehr hilfreich!” (Mortimer B.)

„Wunderbar klar. Schöne Beispiele. Und ich finde die Herangehensweise an das Thema genau richtig.” (Jens E.)

„Wie immer (in jedem seiner Kurse) ist hier Wlad eine Koryphäe in seiner Rolle. Super auf den Punkt gebracht, sauber und gut erklärt, ich gehe aber immer noch davon aus, dass das alles nur die Spitze des Eisberges ist — und man in dieser Thematik locker 10x mehr reinlesen/reinlernen muss, um das ganze richtig anwenden zu können :P LG Markus” (Markus P.)

„Ganz klar 5 Sterne. Wohlverdient für höchste Qualität. Kurs war echt klasse.” (Geisenblas)

„Alles ist super verständlich und spannend gestaltet” (Bernd S.)

„Nachdem ich mir den ersten Teil zur Schwarze Rhetorik von Wlad erworben habe, wollte ich natürlich die Fortsetzung haben. Und mein Gefühl ließ mich nicht im Stich: Die Fortsetzung ist sehr gelungen, es gibt weitere schöne Techniken zur Schwarzen Rhetorik, die man auch gut anwenden kann;-) Ob es wohl einen 3ten Teil gibt? Bekanntlich sind alle guten Dinge drei!! Ich würde mich freuen. Besten Dank & Lieben Gruß.” (Eduard K.)

„Ja, prima Kurs Wlad, dankeschön :) Wenn du demnächst welche zur konstruktiver Argumentation machst/hast und wie man mit destruktiver Kritik umgeht sowie positive Kritik richtig (auch manipulativ) einsetzt, kannst sie gerne mir zukommen lassen, wärde mich freuen !” (Nasim G.)

Diesen Kurs buchen